Panokratie – kurz und bündig

Heilung für die Menschengemeinschaft

Created with Sketch.

Panokratie – kurz und bündig

Das Schöne daran ist, jeder kann für sich sofort mit der Umsetzung beginnen.

„Panokratie“ ist ein in der Vergangenheit utopisch erscheinendes, herrschafts- und hierarchiefreies Gesellschaftsmodell, im Grunde eine Art strukturierte Anarchie.

Die Gesellschaft gliedert sich in vollkommen autonome „Zellen“. Die größte Zelle ist die Menschheit, die kleinste Zelle ist der einzelne Mensch.
Dazwischen stehen die Zwischenstufen, die Familie oder Hausgemeinschaft, das Dorf oder Stadtviertel, die Stadt, die Region, das Land, der Kontinent.

Jede Zelle ist verantwortlich für die eigene Verfassung. Die Gesellschaft organisiert sich von unten nach oben. Jeder Mensch ist also grundlegend autonom verantwortlich für die eigene innere und äußere Verfassung.

Um Panokratie praktisch greifbar zu machen, empfiehlt es sich, diese Verfassung auch auf Papier auszuformulieren. Dann kann man als kleine Gemeinschaft (Familie oder Haus) schauen, wo es gemeinsame Nenner gibt und/oder ob man Teile der Verfassungen der anderen für die eigene Verfassung übernehmen will. So entsteht dann die Verfassung der nächsthöheren Zelle. Und so setzt es sich fort bis zur höchsten Ebene, der ganzen Menschheit.

So ist gewährleistet, dass jeder Mensch autonom selbstbestimmt in einer für ihn stimmigen Umgebung leben kann. Vorschläge über Regeln werden von unten nach oben abgestimmt und nur bei Zustimmung der jeweiligen Ebene ist eine Abstimmung auf der nächst höheren Ebene möglich.

Nun, es versteht sich dass hierfür ein paar Blickwinkel geändert werden müssen, für jeden, der an unser momentanes System noch gewöhnt ist und „innerhalb dieses Systems“ denkt.

Wärst DU bereit, in einer panokratischen Gesellschaft zu leben? Die Verantwortung für die eigene Verfassung komplett zu übernehmen?

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen